Ein Hundeblog

Zeit für Zähne

„Oha!“Meine Augen wurden größer als ich den zusehend gewachsenen beigen Belag zwischen Fietes vordere Zähnen sah.Unser Buberle war nicht mal 3 Jahre und so viel Zahnstein?Was macht man dann als gute Hundemuddie?Man informiert sich erst Mal im Internet.Man liest dieses und man schmökert da. Man liest von „Knochenfütterung“ und „Zähne putzen“Die beiden Chows werden zwar „frisch“ gefüttert, Knochen gibt es […]

» Weiterlesen

Vivo

Nachruf Tschüss Vivo, Du warst ein großartiger Chow-Chow. Vivo, der Gerettete! Von Jacky Reinecke Alles begann Anfang September vor 9 Jahren. Es wurde dringend eine Pflegestelle für einen Chow-Chow gesucht. Der Hund saß in einer spanischen Tötung und die eigentliche Pflegestelle hatte kurzfristig abgesagt. Ich hatte schon viele solche Hilferufe gelesen, aber keiner ließ mich sofort „ja“ sagen. Dieses Mal […]

» Weiterlesen

Fleischfresser oder Abfallverwerter?

Geschichten und Fakten zur Ernährung des Hundes Ein Gastbeitrag von Frau Dr. Karin Dohrmann http://www.ars-canis.de Der Trend zum Barfen ist ungebrochen und basiert vor allem auf dem Argument, dass der Hund vom Wolf abstammt. Aufgrund dieses Arguments füttern heutige Hundehalter ihre Vierbeiner vorwiegend mit Fleisch, was zu einer immer schlechteren CO2-Bilanz in der Hundeernährung führt. Extremform dieser Auffassung ist die […]

» Weiterlesen
1 2 3 4 5 48