Ein Hundeblog

Junghundekurs, die II

oder: geht doch 🙂 Letzten Samstag hatte ich schon etwas überrascht die Augenbrauen hoch gezogen, als unser Zwerg sich gar nicht hin legen wollte, geschweige dann auf dem für ihn vorgesehenen Liegeplatz auch noch ruhig und entspannt zu verweilen. Motsi kann „legen“ und für sie ist das kein Problem. Sie liegt (meistens) brav da und wartet auf die Guddies, die ihr […]

» Weiterlesen

Junghundekurs, die erste Klappe

oder: Klar, sind Chows „pelzig“. Pelzig ist er schon. Manchmal sogar sehr 😉 Wenn unser Jungspund meint, er muss sich nicht hinlegen, dann ist das eben so. Egal ob seine beiden Hunde-Frauchen die Taschen voller Guddies haben. Fiete blieb sitzen und sah einem mit seinen braunen Äuglein an. Er ist der Meinung, dass er jetzt gerade wunderschön da sitzt und […]

» Weiterlesen

Die Feine und der Schlawiner

oder: Motsi & Fiete Wenn ich so zurück denke … Motsi war anders in ihrer Welpen- und Junghundezeit. Peter meint zwar, dass ich das im laufe der Jahre vergessen hätte. Unsere Motsi war auch ein kleiner Wildfang und zu vielen Scherzen aufgelegt. Das mag schon stimmen, allerdings war sie doch anders, zumindest aus meiner heutigen Erinnerung heraus 😉 Unsere Motsi war […]

» Weiterlesen
1 3 4 5 6 7 8