Ein Hundeblog

Osteopathie

Gastbeitrag mit freundlicher Genehmigung von Tierarztpraxis Frau Körber Vorwort von Uli Hoffmann Vor einigen Jahren lies sich ein paar Dörfchen weiter eine neue Tierärztin nieder. Irgendwann erschienen wir in der Praxis mit unserem alten Rusty unterm Arm. Unsere bis dahin behandelnde Tierärztin hatte Urlaub. Rusty konnte nicht mehr laufen. Sein  Bandscheibenvorfall im 4. Halswirbel und sein akutes Cauda-Equina-Syndrom meldeten sich und […]

» Weiterlesen

Ein kleiner Vergiftungsratgeber

in Gedanken an meine Freundin Judith und ihrer Zita  20.12.2007 – 25.1.2016 Gastbeitrag mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Ralph Rückert Als Tierhalter kann man zweifellos manchmal das Gefühl bekommen, dass an buchstäblich jeder Ecke Giftköder ausgelegt sind, die das Leben des vierbeinigen Familienmitglieds bedrohen. Zusätzlich gibt es auch noch Vergiftungen, die nicht vorsätzlich durch böswillige Menschen, sondern durch Fahrlässigkeit oder einfach […]

» Weiterlesen

Mythos Treppen

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Prof. Dr. Martin S. Fischer Vor kurzem wurde ich gefragt, wie lange ich meine Kinder eigentlich die Treppe noch rauf und runter tragen werde. Ich antwortete, dass ich dies bis zur Verknöcherung der Wachstumsfugen also bei Mädchen und Jungen etwas unterschiedlich bis zum 16.-19. Lebensjahr tun würde, dann sei ja schließlich das Skelett erst ausgreift. […]

» Weiterlesen
1 3 4 5