Ein Hundeblog

Wintermärchen

Bis letzte Woche Sonntag war noch alles grau in grau und es gab gefühlt seit Monaten Regen.Nicht mal einen Hund setzt man bei diesem Wetter vor die Türe, geschweige geht ein Chow freiwillig seine Runden.Mehr gezogen und geschoben, als freiwillig mitlaufend, haben wir die letzten Wochen unsere Gassie Gang absolviert.Doch am Montag drehte sich das Wetter komplett. Über Norddeutschland fielen […]

» Weiterlesen

Chows im Schnee

Mit allem hätte ich heute gerechnet.Bloß nicht, dass Motsi und ich im Schnee spazieren gehen würden 😉 Peter brach heute früh sehr zeitig auf. Sein Ziel war eine Schneewanderung mit Fiete im Fichtelgebirge. Dankend lehnte ich ab, mitzukommen. Schnee ist für mich kalt, nass und ungemütlich, wenn die Sonne nicht am Himmel zu sehen ist.Außerdem hatte ich viel besseres auf […]

» Weiterlesen

Tschüüüüüsssss 2020!!!

Nein, es war kein gutes Jahr für uns Menschen. Da es sich hier jedoch um einen Hundeblog handelt, will ich nicht weiter auf das „Menschliche Jahr 2020“ zurück blicken. Für unsere beiden Chows war es ein Jahr wie jedes andere. Die Streicheleinheiten waren für Fiete wieder viel zu viel. Für Motsi viel zu wenig.(Man kann es nicht immer allen Recht […]

» Weiterlesen
1 2 3 31