Ein Hundeblog

Norma van Juttersburch

Willkommen in Franken, kleine Norma!
Nein, Norma ist (leider!) nicht bei uns eingezogen. Peter ist der irrigen Meinung, dass wir mit zwei Chows genügend ausgelastet wären.
Ihn vom Gegenteil zu überzeugen, ist momentan aussichtslos.
Um so mehr freut es mich, dass hier ganz in der Nähe ein kleines van Juttersburch Mädchen eingezogen ist.
Norma van Juttersburch“ wurde vor ein paar Tagen nach Franken um- und eingetopft.
Was ging mir das Herz auf, als ich sie endlich live sehen und streicheln durfte.
Dieses samtweiche, schwarze total plüschige Chow Mädchen hatte mein Herz schon auf den Welpenkisten-Fotos von Tineke erobert.
Die Nase und die Finger in das schwarze Fell zu drücken, die kleinen scharfen Milchzähnchen an den Fingern und den Waden zu spüren … hach, das lässt mein Herz ganz hoch schlagen.
Wenn ich eine größere Tasche bei meinem Besuch dabei gehabt hätte, Aynur und Alex wären  hundelos da gestanden 😀
 
Ich freue mich sehr für Alle und hoffe, dass ich das ein oder andere Mal auch über den jüngsten „fränkischen van Juttersburch“ berichten darf.
 
Viele, viele und noch mehr schöne Jahre in Deinem zu Hause, kleine Maus !!!
 
 

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.