Ein Hundeblog

Junghundekurs, die erste Klappe

oder: Klar, sind Chows „pelzig“. Pelzig ist er schon. Manchmal sogar sehr 😉 Wenn unser Jungspund meint, er muss sich nicht hinlegen, dann ist das eben so. Egal ob seine beiden Hunde-Frauchen die Taschen voller Guddies haben. Fiete blieb sitzen und sah einem mit seinen braunen Äuglein an. Er ist der Meinung, dass er jetzt gerade wunderschön da sitzt und […]

» Weiterlesen

Die Feine und der Schlawiner

oder: Motsi & Fiete Wenn ich so zurück denke … Motsi war anders in ihrer Welpen- und Junghundezeit. Peter meint zwar, dass ich das im laufe der Jahre vergessen hätte. Unsere Motsi war auch ein kleiner Wildfang und zu vielen Scherzen aufgelegt. Das mag schon stimmen, allerdings war sie doch anders, zumindest aus meiner heutigen Erinnerung heraus 😉 Unsere Motsi war […]

» Weiterlesen

Das Schlammloch

oder: dreckiger Hund? na und! Jeden Samstag bin ich der irrigen Meinung, dass ich Fiete einigermaßen sauber aus der Welpenstunde mit nach Hause nehme. Und jeden Samstag zeigen uns die Hundebabys, dass sie so viel Spaß mit und in diesem Tümpel auf dem Hundeplatz haben – man kann ihnen gar nicht böse sein, auch wenn sie mit einer Schlammschicht versehen aus dem […]

» Weiterlesen
1 3 4 5 6 7 27