NATUR-MOMENTAUFNAHMEN.DEULI HOFFMANN
WOLFGANG KERN
Uli Hoffmann


Schon als Kind wurde meine Neugier fürs Fotografieren geweckt. Ab und an nahm mich mein Vater mit in seine Dunkelkammer. Mich hat es damals schon mächtig interessiert, wie ein Bild zustande kommt. Vielleicht wurde mir die Liebe zu diesem Hobby mit in die Wiege gelegt?

Meinen ersten Fotoapparat, eine Pocket-Camera, bekam ich zum 14. Geburtstag geschenkt. Die Bilder waren jedoch überhaupt nicht vergleichbar mit den damaligen Bilder meines Papas, der mit verschiedenen analogen Cameras unterwegs war.

Irgendwann verlor ich die Lust an dieser „Knipserei“ und über viele Jahre hinweg hatte ich keine Camera mehr.

Anfang der 90iger Jahre kaufte ich mir einen Canon EOS300. Die Fotos waren nicht besonders. Hauptsächlich knipste ich meine Pferde, meinen Hund und im Urlaub. Die Canon begleitete mich über einige Jahre, bis ihr Filmtransport defekt war und die Reparatur den Wert der Camera deutlich überstieg.

Es kam wieder eine fotofreie Zeit ... bis, ja bis ein kleiner Chow-Chow Welpe bei meinem Mann und mir einzog. Damals waren die ersten Digitalcameras auf dem Markt. Ich entschied mich für eine Samsung, die heute noch einwandfreie Bilder macht.

Es folgte eine Caplio G4 und eine Olympus 5060W, bis ich im Mai 2005 für die Nikon D70 entschied. Seit dem bin ich eigentlich nicht mehr ohne Camera unterwegs.

Mein fotografischer Schwerpunkt liegt in der Natur-, Pflanzen-, und Tierwelt und meine Cameras sind meine ständigen Begleiter wenn ich unterwegs bin. Seit 2007 bin ich Mitglied bei der "Photographischen Gesellschaft Bamberg"

Die von mir hier gezeigten Fotos sind im raw-Format fotografiert, nachgeschärft und gegebenenfalls mit einer Tonwertkorrektur bearbeitet.

Mein liebstes Motto:
Beim Fotografieren Raum und Zeit verlieren.
Home
Wir über uns
Galerie
Last Updates
Slideshow
Bilder des Monats
Kontakt